GERÄUSCHMESSUNG


2 Meter Max Methode

2m mx methodeDie Einhaltung der Geräuschbestimmungen wurden in der Vergangenheit nicht von allen Teilnehmern als zwingend empfunden! Leute, das ist Geschichte.

 

Die meisten Streckenbetreiber kämpfen beim Thema Lärmentwicklung einen permanten Krieg mit den Behörden und der Nachbarschaft. Wir wollen auch in Zukunft unseren Sport betreiben können. Deshalb bestehen wir auf die strikte Einhaltung der Vorschriften.

2m messmethode 2m mx methode

Wie schon in der vergangenen Saison, werden wir 2017 bei der  technischen Abnahme die Lautstärke der Fahrzeuge nach der vom DMSB empfohlenen 2 Meter-Max-Messmethode überprüfen. (Messaufbau siehe Skizze).  Wer den Grenzwert von 114 db(A) überschreitet geht nicht an den Start. Keine Diskussion. Wer einen dB-Killer montiert hat, wird, wie in der Vergangenheit, kein Problem haben.
Sollte während des Rennens ein Teilnehmer mit übermäßiger Geräuschentwicklung auffallen, wird der Fahrer von der Rennleitung gestoppt und aufgefordert eine Reparatur des Schalldämpfers in der Wechselzone durchzuführen. Erst wenn der technische Kommissar die Freigabe erteilt, darf das Rennen wieder aufgenommen werden. X

Nächster Lauf am 7.10.2017 in OLSZYNA
MOTUL Logo
Atcticcat logo
logo Herkules motor
Yamaha-mit-slogan
rmx-racing
Alfix

 

logo klotz 4c

 

logo offroad360
selectcar
Förch

 

orms

 

Kramer

 

 

pokaldiscounter

Atcticcat logo logo Herkules motor 200px-motul Yamaha-mit-slogan